Mit Werbeeinblendungen

Simyo startet kostenlose Internet-Flat für Smartphone-Nutzer

21.01.2014
Netzclub macht es schon lange, nun folgt der E-Plus-Discounter Simyo ebenfalls mit einer kostenlosen Internet-Flatrate, die bis Ende Januar gebucht werden kann, danach aber auch dauerhaft kostenlos ist. Das Angebot ist werbefinanziert.
Simyo experimentiert mit einer kostenlosen Internet-Flat.
Simyo experimentiert mit einer kostenlosen Internet-Flat.

Das Angebot bei Simyo gilt zunächst als Testballon und ist bis zum 29. Januar beim Anbieter buchbar. Nicht nur die Internet-Flat, die nach dem Verbrauch des 100 MB großen Highspeed-Volumens gedrosselt wird, ist dabei kostenlos, sondern es fallen auch keine Versandkosten an. Diese betragen sonst 4,90 Euro. Simyo behält sich allerdings vor, die kostenlose Datenflat im E-Plus-Netz monatlich zu kündigen, wenn der Anwender nicht einmal alle 30 Tage das Werbe-Angebot der E-Plus-Tochter Gettings besucht. Aber keine Angst - Anschauen reicht, Kaufzwang besteht nicht.

Abseits der Datenflat verlangt Simyo für den Tarif namens Internet Flat Free die selben Konditionen wie in dem Standard-Tarif. Das bedeutet: Pro Gesprächsminute und SMS werden 9 Cent fällig. Die Aufladung erfolgt dabei über Guthabenkarten, Kreditkarte oder per Bankeinzug, auch eine automatische Aufladung lässt sich einrichten. Simyo bietet neben normalen und Micro-SIM-Karten auch eine Nano-SIM an.

powered by AreaMobile