Web

-

Silicon Valley bekommt ein Museum

28.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Paris hat den Louvre, München die Pinakotheken, New York das Museum of Modern Art - und Silicon Valley? Das "Tech". Am 31. Oktober eröffnet in Downtown San Jose das Tech Museum of Innovation. Für 96 Millionen Dollar haben die Planer einen mangofarbenen Würfel in die Stadt gestellt, der bis an den Rand mit High-tech vollgestopft ist. Nach Berichten der Tageszeitung "USA Today" können Besucher dort Ultraschallbilder ihrer eigenen Hand betrachten, einen "Bunny-Suit" überstreifen und einen Chip bauen oder als Souvenir ein lasergescanntes 3D-Bild ihres eigenen Kopfes mit nach Hause nehmen. "Wir wollen nicht nur informieren und unterhalten, sondern auch das Denken anregen und den Erfinder in jedermann wecken", erläutert Tech-Direktor Peter Giles.