Web

 

Sieht so der nächste Palm aus?

29.01.2001
Durchs Netz geistern zurzeit Bilder, die angeblich den nächsten PDA von Palm zeigen. Das Modell "m505" hat demnach einen Farbbildschirm und einen SD-Steckplatz.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Insiderberichten, die zurzeit durchs Web geistern, steht die Vorstellung eines Nachfolgemodells für den "Palm Vx" von Handheld-Weltmarktführer Palm kurz bevor. Dieser soll den Gerüchten zufolge "m505" heißen und in zwei Versionen erscheinen, von denen eine über ein Farbdisplay verfügt. Der Neuling verwende die gleiche 33 Megahertz schnelle "Dragonball"-CPU von Motorola wie die neuesten "Visors" von Handspring und arbeite mit dem Betriebssystem Palm-OS 4, heißt es weiter. Außerdem verfüge das Gerät erstmals über den schon vor geraumer Zeit angekündigten (Computerwoche online berichtete) Steckplatz für SD-Kärtchen (Secure Digital). Dank der Nutzung von Lithium-Polymer-Akkus dürfte zumindest die monochrome Ausführung

noch einmal merklich weniger wiegen als das aktuelle Spitzenmodell. Der Hersteller hat keine Stellungnahme zu den Gerüchten abgegeben.