Web

 

Sharp und Mitsubishi bauen Handheld mit Handy-Funktionen

23.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sharp und Mitsubishi Electric wollen gemeinsam ein Handheld mit Mobiltelefon-Funktionen für den europäischen Markt entwickeln. Nach einem Bericht der japanischen Finanzzeitung "Nihon Keizai Shimbun" soll der Taschencomputer im Frühling des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Für den Vertrieb des Produkts werden die beiden Elektronikkonzerne ihre eigenen Markennamen verwenden.