Web

-

SGI und Cray zeigen Supercomputer

Dietmar Müller ist freier Journalist in München und arbeitet für Computerwoche und Channelpartner.
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Silicon-Graphics-Tochter Cray Research hat den Supercomputer

"T3E-1200" vorgestellt. Der Rechner, der für den Einsatz beim Militär, der Ölbranche oder der Luftfahrt konzipiert

wurde, arbeitet mit bis zu 2048 Prozessoren und erreicht eine Performance von 2,5 Teraflops. Die Cray Research

Inc. wurde im April letzten Jahres von Silicon Graphics übernommen.