Gadget des Tages

Schutzhülle und Akku in Kombination - Das Slim Pack AM-405 von A-Solar

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Das niederländische Unternehmen A-Solar hat eine Schutzhülle für das iPhone 4 und 4S entwickelt, die gleichzeitig als Akku dient.

Der ständige Gebrauch des Smartphones fordert auf Dauer seinen Tribut. Nicht nur, dass der Akku bereits nach kurzer Zeit leer ist, auch das Verstauen des iPhones in der Hosen- oder Jackentasche hinterlässt lästige Kratzer auf dem Display. Das Slim Pack AM-405 von A-Solar möchte hier vorbeugen, da es als Schutzhülle mit integriertem Akku entwickelt wurde.

Am unteren Ende der dünnen Hülle befindet sich der Stromspeicher, der entweder über ein Mini-USB-Kabel oder einen optionalen USB-Netzadapter geladen wird. Nach Angaben des Herstellers dauert das Aufladen rund drei Stunden. Durch das Drücken des Power-Schalters auf der Vorderseite und die aufleuchtenden LEDs zeigt das Slim-Pack den aktuellen Ladestand an. Der 1500 mAh Akku lädt den komplett leeren Stromspeicher des iPhones nach Angaben von A-Solar innerhalb von drei bis vier Stunden bis zu 80 Prozent auf. Das Smartphone lässt sich während des Ladevorgangs weiterhin nutzen.

Das Slim Pack AM-405 ist in den Farben Smokey Black, Crystal Clear und Juicy Orange erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein Mini-USB-Kabel und eine zusätzliche Display-Schutzfolie. Das Gerät wird für 39 Euro im Online-Shop von A-Solar angeboten.