Web

Bund spendiert 160 Millionen Mark

Schröder: Alle Schulen müssen ans Internet

05.02.1999
Von 
Bund spendiert 160 Millionen Mark

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bis zum Jahr 2001 sollen alle 44 000 Schulen in Deutschland Zugang zum Internet haben. Der Bund unterstütze die Länder bei diesem Projekt mit 160 Millionen Mark, sagte Bundeskanzler Gerhard Schröder bei einer Preisverleihung für Internet-Arbeiten von Schülern. Bisher verfügen rund 10 000 Schulen über einen Web-Zugang. Schröder betonte in seiner Rede die Wichtigkeit von Computerkenntnissen, die heutzutage zum Basiswissen gehörten. Anläßlich der Preisverleihung war auch Microsoft-Chef Bill Gates zugegen, der den Wettbewerb gesponsort hatte.