Web

 

Scalix will die Universitäten erobern

22.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Scalix, Spezialist für E-Mail- und Kalendersoftware unter Linux, hat eine Version seiner Lösung für Universitäten angekündigt. In der "Academic Edition" sind alle Produkte des Unternehmens enthalten, darunter E-Mail-Server, volle Unterstützung für Microsoft Outlook als Client sowie der Browser-Client "Scalix Web Access". Letzeren dürfen die Studenten der abnahmeberechtigten Unis kostenlos für ihre E-Mail-Kommunikation nutzen, wenn die Bildungseinrichtungen Scalix-Software vergünstigt einkaufen. Die genauen Preise der Academic Edition wurden nicht veröffentlicht.

Ferner hat der im kalifornische San Mateo ansässige Hersteller die Scalix Academic Challenge ausgelobt und stellt in deren Rahmen zwei Stipendien und Software im Wert von 250.000 für Colleges und Universitäten zur Verfügung, die innovativen Code und Lehrpläne entwickeln, die das Linux-Messaging voranbringen. (tc)