Web

 

SAP und Business Objects erneuen OEM-Partnerschaft

16.03.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Business Objects und SAP haben gestern ihre OEM-Partnerschaft verlängert. Damit bleibt auch weiterhin "Crystal Enterprise SAP Edition" Bestandteil von "SAP Business Intelligence" (SAP BI), das wiederum eine Komponente der Infrastrukturplattform "Netweaver" bildet. Die Business-Objects-Software - übernommen durch die Akquisition von Crystal Decisions - verbessert das Reporting aus dem "SAP Business Information Warehouse" und wird laut Business Objects bereits von mehr als 500 Anwendern genutzt, darunter BMW und Nvidia. (tc)