Web

 

SAP macht Geschäftsanwendungen mobil

04.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die SAP AG will ihren Kunden künftig über das Internet-Portal Mysap.com drahtlose Geschäftsanwendungen für Handheld-Geräte bereit. Der neue Service soll den Zugriff auf Software wie Customer-Relationship-Management- oder Supply-Chain-Management-Lösungen über Funk, HTML (Hypertext Markup Language), WML (Wireless Markup Language) und XML (Extensible Markup Language) erlauben. SAP-Konkurrent Peoplesoft hat bereits im Januar den mobilen Zugang zu seiner neuen CRM-Lösung "Vantive eSales" möglich gemacht.