Web

 

SAP denkt gegenwärtig nicht an Umwandlung in Europa AG

13.03.2006
Europas größter Softwarehersteller SAP hat keine aktuellen Pläne, den Konzern in eine europäische Aktiengesellschaft umzuwandeln.

Das Walldorfer Unternehmen wies einen Bericht der "Wirtschaftswoche" (siehe "SAP will Betriebsrat mit allen Mitteln verhindern") zurück, SAP forciere entsprechende Pläne auch mit Blick auf den Streit um die Gründung eines Betriebsrates bei SAP. Ein Sprecher des Konzerns erklärte: "Diesen Zusammenhang herzustellen, ist bodenloser Quatsch." (dpa/tc)