Web

-

Rüffel für Bill Gates

20.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – "Ich denke, daß sie Probleme mit ihrem Zeugen haben und nicht mit der Art und Weise, wie die Zeugenaussage hier präsentiert wird", stellte Richter Thomas Jackson klar, nachdem Microsoft-Anwälte Beschwerde gegen die auszugsweise Verwendung des Gates-Videos im Kartellprozeß eingelegt hatten. Gates habe sich in seiner Zeugenaussage nur wenig auskunftsfreudig gezeigt, monierte der Richter. Der Microsoft-Chef hatte viele Fragen mit "Ich kann mich nicht mehr erinnern" oder "Das weiß ich nicht" beantwortet. Seine Aussagen standen häufig im Widerspruch zu E-Mails, die er verschickt oder erhalten hatte und an die er sich nun angeblich nicht mehr erinnern kann.