Application Performance Management

Riverbed übernimmt OPNET

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Der Netzwerkspezialist Riverbed Technology verstärkt mit dem Kauf von OPNET Technologies sein Angebot im Bereich Applikations- und Netzwerk-Performance-Management (Cascade).
Die OPNET-Übernahme verstärkt Riverbeds Cascade-Produktlinie.
Die OPNET-Übernahme verstärkt Riverbeds Cascade-Produktlinie.
Foto: Riverbed

Wie das Unternehmen bekannt gab, wird Riverbed OPNET für 43 Dollar pro Anteil in bar und Aktien übernehmen. Dies entspricht einem Eigenkapital von einer Milliarde Dollar und einem Unternehmenswert von 921 Millionen Dollar. Die Übernahme soll es Riverbed ermöglichen, sein Engagement in der Verwaltung von Netzwerk- und Applikations-Performance zu erweitern. OPNET ist laut Gartner Marktführer im APM-Markt, von einer Kombination der eigenen Cascade-Produktfamilie und der OPNET-Produkte erhofft sich Riverbed entsprechend mehr Einfluss im NPM- und APM-Bereich. So soll die kombinierte Produktfamilie eine bessere Transparenz und Einblicke in Anwendungs- und Netzwerkperformance bieten, den Kunden verspricht Riverbed-Kunden Zugang zu einer integrierten Lösung, die die Netzwerk- und Anwendungsperformance nicht nur überwachen, sondern auch beschleunigen kann.

„Die Übernahme von OPNET etabliert Riverbed als klaren Marktführer in den stark wachsenden und kongruenten Applikations- und Netzwerk-Management-Märkten“, kommentiert Jerry Kennelly, Chairman und CEO von Riverbed. „Darüber hinaus erreicht Riverbed mit dieser Akquisition einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Dollar.“

„Riverbed und OPNET weisen zahlreiche Synergien auf“, ergänzt Marc Cohen, Chairman und CEO von OPNET. „Die führende Position von Riverbed bei der Beschleunigung von Geschäftsprozessen in Verbindung mit den branchenführenden APM-Produkten von OPNET bietet Kunden eine einzelne Lösung für die Überwachung, Fehlersuche und das entsprechende Lösen von aktuellen Anwendungs- und Netzwerkperformance-Herausforderungen.“