Web

 

Quantum übernimmt Tape-Drive-Hersteller Benchmark Storage

06.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um seinen Geschäftsbereich DLTtape (Digital Library Tape) zu erweitern, will Quantum den Konkurrenten Benchmark Storage Innovations aus Boulder, Colorado, kaufen. Der kalifornische Anbieter von Speicherlösungen und Bandlaufwerken ist bereits mit 20 Prozent an Benchmark beteiligt und will nun den Rest der Anteile für elf Millionen Dollar in bar sowie 13,1 Millionen Quantum-Aktien übernehmen. Sollten die Benchmark-Produkte im ersten Jahr nach der Akquisition bestimmte Umsatzziele erreichen, erhalten die Anteilshalter des privat gehaltenen Unternehmens weitere 1,9 Millionen Aktien. Der Deal soll im vierten Quartal abgeschlossen sein. Die Benchmark-Produkte werden wie bisher von Mitsumi Electric and Beyonics Technology gefertigt.

Mit der Übernahme erweitert Quantum das Angebot der Sparte DLTtape Group um Bandlaufwerke mit 80 bis 320 Gigabyte Speicherkapazität. Nach eigenen Angaben erwirtschaftete Benchmark in den vergangenen zwölf Monaten trotz Branchenflaute rund 80 Millionen Dollar Umsatz und einen nicht genannten Gewinn.

Außerdem kündigte Quantum an, die Tape-Drive-Produktion aus Kostengründen zum malaysischen Auftragsfertiger Jabil auszulagern. Dieser mietet dazu Quantums Fertigungsstätte in Penang, Malaysia, an und übernimmt den Großteil der Angestellten. (mb)