Web

 

PTC leidet unter Branchenschwäche

04.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Product-Lifecycle-Management-Spezialist Parametric Technology (PTC) leidet unter der Stagnation in der Fertigungindustrie. Die Firma erwartet für ihr drittes Fiskalquartal einen Umsatzrückgang um im Jahresvergleich knapp zehn Prozent auf rund 165 Millionen Dollar; zuvor hatte PTC Einnahmen von 170 Millionen Dollar prognostiziert. Unter Strich soll ein Verlust zwischen zwölf und 14 Cent pro Aktie herauskommen. Im vergangenen April hatte das Unternehmen "signifikante Initiativen zur Kostensenkung" angekündigt. Diese werden sich aber wohl erst im vierten Quartal bemerkbar machen. Für das folgende Geschäftsjahr strebt PTC die Rückkehr in die Gewinnzone an. (tc)