Web

-

Preissenkungen bei E-Plus

19.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Mobilfunkanbieter E-Plus will ab Januar nächsten Jahres seine Preise senken. Im Privattarif sollen Gespräche dann tagsüber 1,19 Mark pro Minute statt wie bisher 1,79 Mark kosten. Zur Zeit telefonieren den Angaben zufolge 1,7 Millionen Kunden im E-Plus-Netz, Ende August waren es noch 1,5 Millionen gewesen.