Web

 

Powerline-Revival dank Ascom und RWE

21.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ab Juli dieses Jahres will die Schweizer Firma Ascom Powerline Communications in Zusammenarbeit mit der in Essen ansässigen RWE Powerline GmbH den Internetzugang über die Steckdose in Deutschland anbieten. Der Benutzer hat dadurch künftig die Möglichkeit an jeder Steckdose im Haus auf das Internet zuzugreifen. Eine zusätzliche Verkabelung des Gebäudes mit Kommunikationsleitungen ist nicht mehr erforderlich. Außerdem ist der Zugang ständig verfügbar, ohne dass sich der Benutzer ins Netz einwählen muss. Mit der Technik sollen Daten mit bis zu zwei Megabit pro Sekunde und damit um ein Vielfaches schneller als mit ISDN übertragen werden. Der Online-Zugang über die Steckdose wird seit mehreren Monaten in rund 200 Haushalten in Essen getestet.