Web

-

Platinum kauft Data Works für 93 Millionen Dollar

14.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Das Softwarehaus Platinum kündigte heute die Übernahme des Mitbewerbers Data Works an. Der Kaufpreis, der in Form eines Aktientauschs realisiert werden soll, beträgt rund 93 Millionen Dollar. Platinum wird jede Data- Works-Aktie gegen 0,794 Stammhalter-Aktien eintauschen.

Die Transaktion, die noch der Zustimmung der Aktionäre bedarf, soll im vierten Quartal abgeschlossen sein.