Web

 

Pixelpark übernimmt Netlife Financial Suite

30.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um sein Angebot im Bereich Financial Services zu erweitern, hat Pixelpark von der insolventen Netlife Internet und Software GmbH alle Rechte an der Finanzsoftware Netlife Finance Suite erworben. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Zu den Nutzern der Netlife-Software zählen große Finanzdienstleister wie die Deutsche Postbank, die Postbank EasyTrade, die Haspa, die Donner Bank und die Bankgesellschaft Berlin.

"Die Netlife Finance Suite ist eine sehr attraktive Erweiterung für unser Geschäftsfeld Financial Solutions", erklärte Pixelpark-COO Burkhard Bernerin einer Stellungnahme. "Pixelpark Solutions hat die Kompetenz und die Ressourcen, um den laufenden Betrieb und die Weiterentwicklung der Netlife Finance Suite zu gewährleisten."

Mit der Software können Finanzdienstleister ihre Produkte über zusätzliche Vertriebskanäle wie SB-Terminals, Call Center, mobile Endgeräte und das Internet anbieten. (mb)