Unnütz oder unentbehrlich?

Pfiffiges Technik-Spielzeug für Admins

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Da schlagen Admin-Herzen höher: USB-Spielzeuge, fernsteuerbare Fahrzeuge und fiese Scherzartikel. Wir haben das Internet nach den besten Technik-Spielzeugen durchforstet.

Das Angebot sogenannter Gadget-Shops im Internet wächst unaufhörlich. Das Zielpublikum solcher Einkaufsparadiese ist dabei nicht immer eindeutig definierbar. Wenn sich aber auf Ihrem Schreibtisch unglaubliche Physik-Spielereien neben USB-Gadgets tummeln, dann gehören Sie zu den technikverliebten Personengruppen dazu – als Admin in Unternehmen oder selbstständiger IT-Dienstleister.

Zugegeben, es ist schon sehr reizvoll, einen unerwünschten Zimmerbesucher per ferngesteuerter Schaumstoff-Rakete abzuwehren, doch man darf es nicht übertreiben. Auch für den Stressabbau halten die Gadget-Lieferanten immer ein passendes Produkt parat. Eine Garantie, dass es hilft, bekommen Admins oder IT-Dienstleister aber nicht.