Web

 

Personalreferentin berät in Sachen IT-Karriere

05.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Themen wie Gehalt, Ausbildung und Jobwechsel prägten den Online-Karriere-Ratgeber der letzten Wochen. Vom 5. bis zum 17. Juni beantwortet Simone Schreiber, Personalreferentin der Netsupport GmbH, Ihre individuellen Fragen auf Computerwoche.de.

Schreiber, die im April dieses Jahres zu Netsupport stieß, leitet dort den Bereich Personal und ist zusammen mit der Geschäftsführung für die Aufgaben Strategie und Unternehmensentwicklung verantwortlich. Die gelernte Bankkauffrau studierte Betriebswirtschaft an der FH Reutlingen und stieg danach bei der damaligen Mercedes-Benz Finanz ein, der heutigen Daimler-Chrysler Bank, wo sie für den Aufbau der Berufsausbildung verantwortlich war.

Die Netsupport GmbH, die im schwäbischen Ostfildern ansässig ist, hat sich auf die Entwicklung von Administrationssoftware sowie auf Netzwerk-Consulting spezialisiert. Das Unternehmen, das 1995 gegründet wurde, hat seit einem Jahr eine Niederlassung in Chicago. "Wir suchen helle Köpfe", bringt es Personalexpertin Schreiber auf den Punkt. Im DV-Umfeld sei es unmöglich geworden, alles zu wissen. Deshalb legt sie Wert auf ein hohes Maß an Auffassungsgabe, Abstraktionsvermögen und die Fähigkeit, unkompliziert neue Wege zu gehen.