Web

 

Peoplesoft kauft JCITs Software "Demand Flow"

09.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Rahmen der Fachmesse APICS hat Peoplesoft der Kauf der "Demand-Flow"-Software von JCIT International angekündigt. Das Spezialprodukt für schlanke Fertigung will Peoplesoft mit seinen vorhandenen SCM-Lösungen (Supply Chain Management) kombinieren. Demand Flow sei im Rahmen eines limitierten Release ab sofort und ab dem kommenden Jahr generell verfügbar, erklärte Peoplesoft in einer Pressemitteilung. Software, Training und Consulting werde man gemeinsam mit JCIT vertreiben. Zu den weltweit mehr als 3200 Anwendern der JCIT-Software gehören demnach unter anderem General Electric, John Deere sowie Boeing. (tc)