Gadget des Tages

Pebble - E-Paper Watch für iPhone und Android

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Die Pebble-Smartwatch bietet einen E-Ink-Display, Apps und fungiert zudem als verlängerter Arm von Apple- und Android-Smartphones.

Die Smartwatch verfügt ähnlich wie aktuelle E-Reader über einen E-Ink-Bildschirm. Dank einer Vielzahl verschiedener Apps und Anzeigedesigns lässt sich die Pebble nach Belieben individualisieren.

Die Smartwatch verbindet sich via Bluetooth mit Android- und Apple-Smartphones. Je nach installierten Apps nutzt die Pebble dann die Hardware des Smartphones, um verschiedenste Funktionalitäten zu bieten. So kann die Uhr beispielsweise mittels des GPS-Empfängers im Smartphone als Fahrradcomputer die Geschwindigkeit und die zurückgelegten Kilometer anzeigen oder den User über eingehende Anrufe, SMS und Nachrichten informieren.

Als eines der momentan erfolgreichsten Projekte auf der Entwicklerplattform Kickstarter konnten die Entwickler der Pebble-Smartwatch statt der anvisierten 100000 schon mehr als sechs Millionen Dollar Kapital einsammeln. Die Smartwatch kann für 115 beziehungsweise 125 Dollar vorbestellt werden. Die ersten Exemplare werden vorrausichtlich im Herbst diesen Jahres ausgeliefert.