Web

 

Palmsource-Manager kehrt heim zu Apple

05.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Steve Sakoman, zuletzt Chief Product Manager bei Palms demnächst eigenständiger Softwaresparte Palmsource, ist einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge überraschend zu seinem früheren Arbeitgeber Apple zurückgekehrt. In seinem neuen Büro angerufen, wollte Sakoman den Wechsel nicht kommentieren.

"Steve Sakoman ist als Vice President Software Technology zu Apple gestoßen und berichtet an mich", bestätigte aber Avie Tevanian, Apples Senior Vice President of Software Engineering. Sakoman war erst im November 2001 im Zuge der Übernahme von Be zu Palmsource gekommen und galt dort als einer der wichtigsten Softwarearchitekten. Palmsource hatte aufgrund der anhaltend schlechten Marktsituation vor kurzem die Entlassung von 18 Prozent seiner Mitarbeiter angekündigt. Die Ausgründung in ein eigenständiges Unternehmen ist aber weiterhin bis Mitte des Jahres geplant. (tc)