Web

 

Palm setzt beim Europavertrieb auf den Treo

14.12.2005
Der Smartphone- und PDA-Hersteller Palm hat Roy Bedlow zum Vice President EMEA (Europa, Nahost und Afrika) ernannt.

Der Manager sitzt in Palms Europazentrale im englischen Wokingham und berichtet direkt an John Hartnett, Senior Vice President of Worldwide Sales and Customer Relations. Zuvor war er als Director des Geschäftsbereich Wireless für die "Treo"-Produktfamilie und die strategische Zusammenarbeit mit Mobilfunkanbietern verantwortlich.

Damit ist klar, wohin der Weg geht für Palm: Die Unternehmensstruktur in Europa wird noch stärker auf das Smartphone-Geschäft ausgerichtet. Vor kurzem hatte der Hersteller bereits ein Forschungs- und Entwicklungszentrum im irischen Dublin eingerichtet, um seine Mobiltelefone schneller auf die speziellen europäischen Marktgegebenheiten abstimmen zu können. (tc)