Web

 

Palm ersetzt 3Com im S&P 500

24.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das zu McGraw-Hill gehörende Rating-Unternehmen Standard and Poor´s nimmt die Aktie von 3Com zum 27. Juli aus seinem renommierten S&P-500-Index heraus. Nachrücker wird Handheld-Weltmarktführer Palm, den 3Com just an diesem Datum in die vollständige Unabhängigkeit entlässt (Computerwoche.de berichtete). 3Com findet dafür anstelle von Burlington Industries Aufnahme in den Standard & Poor´s "Midcap 400".