Outlook-Daten ausmisten

Wolfgang Miedl arbeitet Autor und Berater mit Schwerpunkt IT und Business. Daneben publiziert er auf der Website Sharepoint360.de regelmäßig rund um Microsoft SharePoint, Office und Social Collaboration.

Ordnung in ihrer Outlook-Datenbank können Anwender mit dem Werkzeug "Outlook Tools 3.12"

(http://www.schultz-it.de/) für rund 30 Euro schaffen. Besonders positiv fällt auf, dass die Suite im Unterschied zu vergleichbaren Programmen weitgehend automatisch arbeitet und den Nutzer mit wenigen Klicks zum Ziel führt.

Wer sich schon einmal über den unergründlichen Mechanismus der Namensdarstellung in den Outlook-Kontakten gewundert hat, dürfte sich über die Funktion "nur Speichern-unter-Feld anpassen" freuen. Die logischste Darstellungsvariante, nämlich "Name, Vorname (Firma)", lässt sich mit einem Klick erzwingen.

Outlook-Datenbereinigung an. Zu den weiteren praktischen Funktionen des Werkzeugkastens zählen das Tilgen von Dubletten, eine Option zum externen Archivieren von Mail-Anhängen sowie das Hinzufügen von Ferienterminen in den Kalender. (Wolfgang Miedl)

CW-Fazit: Ordnung in Outlook mit wenigen Klicks.