Web

-

Otelo auf Wachstumskurs

28.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Festnetz-Telefonanbieter Otelo ist nach erheblichen Startschwierigkeiten inzwischen auf Wachstumskurs. Laut Geschäftsführer Thomas Geitner liegt die Ausnutzung des Netzes bereits bei zehn Millionen Gesprächsminuten täglich gegenüber drei Millionen Minuten Anfang des Jahres. Er geht bereits für dieses Jahr von einem Umsatz von 450 Millionen Mark aus. Derzeit wird über eine Zusammenlegung des Otelo-Netzes mit dem Mobilfunk-Netz E-Plus spekuliert. Beide werden mehrheitlich von den Energiekonzernen Veba und RWE kontrolliert.