Web

 

Orbis wächst und gedeiht

18.11.2005
Das Saarbrücker Unternehmen hat seinen Wachstumskurs im dritten Quartal 2005 mit einem Umsatzplus von knapp zwölf Prozent fortgesetzt.

Insgesamt hat die Orbis AG in den ersten neun Monaten 2005 ihre Umsätze gegenüber dem Vorjahrszeitraum um 3,4 Prozent auf 15 Millionen Dollar gesteigert, wobei ein Großteil der Einnahmen auf Beratungsprojekten in den Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel basiert. Da gleichzeitig die Kosten weiter gesenkt wurden, verbesserte das Unternehmen seinen Betriebsgewinn (Ebit) im Jahresvergleich von 6000 auf 528.000 Euro. Der Vorsteuerprofit kletterte von 132.000 auf 569.000 Euro. Netto wies Orbis einen Überschuss von 439.000 Euro oder knapp fünf Cent pro Aktie aus.

Im Gesamtjahr 2005 erwartet das Management trotz der unsicheren Wirtschaftslage weiter ein Umsatzplus im einstelligen Prozentbereich sowie eine entsprechende Ergebnisverbesserung. (mb)