Web

 

ORB bringt "Chronik der Wende" ins Web

04.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg (ORB) startet am 7. Oktober zeitgleich mit der gleichnamigen Fernsehreihe das umfassende Web-Angebot "Chronik-der-Wende.de". Auf mehr als 2000 multimedialen Seiten dokumentiert der Sender die friedliche Revolution in der DDR während der "Wendemonate" 1989/90. Die Seiten werden dynamisch aus einer Datenbank generiert, unter anderem mit Hilfe von "Java Server Pages". Das Redaktionssystem, mit dem die Inhalte während des gesamten interaktiven Zeitraums bis März 2000 gepflegt und erweitert werden, kommt von der Berliner Startup-Company Blue-Orange.