Web

 

Oracle konsolidiert Sites und Datenschutzerklärungen

24.11.2005
Oracle hat eine integrierte Website ins Netz gestellt, die auch die Inhalte der übernommen Firma Peoplesoft integriert.

Die neue Netzpräsenz ermöglicht unter anderem eine Navigation über einen Produktindex von A bis Z, der schneller als bisher zu Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Herstellers führen soll. Neu gestaltet und überarbeitet wurden laut Oracle auch die branchenspezifischen Seiten und die Informationen zur Middleware-Produktfamilie "Fusion".

Erneuert wurde auch die Datenschutzerklärung. Diese erklärt nun unter anderem, warum das Unternehmen bestimmte personenbezogene Daten sammelt und wie diese zu Marketing-Zwecken genutzt werden. Wichtig ist dies unter anderem für Nutzer, die in der Vergangenheit eingewilligt hatten, von Oracle oder Peoplesoft auf elektronischem Wege Marketing-Mitteilungen zu erhalten. In diesem Falle sollte man seine Einstellungen im neuen Abonnement-Center von Oracle.com überprüfen und ggf. bestätigen oder ändern. (tc)