Web

 

Oracle bringt 9i-Developer-Kit

06.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle will das "J-Developer"-Toolkit für den Application-Server "9i" noch im Dezember auf den Markt bringen. Die Software soll Java-Anwendungen beschleunigen und Entwicklern eine bessere Umgebung für aktuelle Web-Technologien wie XML (Extensible Markup Language) zur Verfügung stellen. Außerdem unterstützt sie Suns J2EE (Java 2 Enterprise Edition). Der Hersteller wird J-Developer in die "9i-Developer-Suite" integrieren, die 3995 Dollar kostet. Das Toolkit soll auch zum kostenlosen Download bereitgestellt werden.