Web

-

Oracle: 100 Millionen Dollar für Startup-Firmen aus dem Internet-Umfeld

13.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Insidern zufolge wird Oracle in den nächsten Tagen einen neuen Risikokapital-Fond ins Leben rufen, mit dem Firmen unterstützt werden sollen, die Internet-Anwendungen und Services mit den Technologien der Datenbank-Company entwickeln. 100 Millionen Dollar werden für diese Startup-Firmen zur Verfügung stehen. Mit dem neuen Fond wolle Oracle seine eigene Internet-Strategie unterstützen. Unternehmen sollten dazu ermuntert werden, ihre Internet-Anwendungen mit der Technologie des Datenbank-Unternehmens zu entwickeln.