Web

 

Online-Marketing: Loyale Kunden sind der Schlüssel

17.07.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Ansicht des US-Marktforschungsunternehmens Jupiter Media Metrix verfolgen die meisten Unternehmen mit ihren Marketing-Aktivitäten die falsche Strategie. Der Grund: Knapp die Hälfte (45 Prozent) aller Online-Shopper werden nicht durch Werbung sondern durch Mund-zu-Mund-Propaganda auf E-Commerce-Angebote aufmerksam, so die Analysten. Unternehmen sollten sich deshalb stärker darum bemühen, ihre treuen Kunden ausfindig zu machen. Dabei gelte es vor allem jene herauszufiltern, die ihre Produkte als informelle Multiplikatoren häufig anderen Web-Usern weiterempfehlen. Solche Kunden könnten beispielsweise durch HTML-basierte E-Mails identifiziert werden, deren Weg durchs Internet sich weiter verfolgen lässt. Unternehmen, die sich mit Hilfe geeigneter Analyse-Tools konsequent auf die Identifizierung ihrer loyalen Klientel konzentrieren, könnten die Kosten für die Gewinnung neuer Kunden um bis zu 27 Prozent reduzieren, meint Jupiter.