Web

 

Novells "Digitalme" gibt Web-Surfern Profil

06.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Novell hat gestern ein neues Produkt vorgestellt, das es dem Verbraucher möglich machen soll, seine privaten Daten im Internet zu managen. "Digitalme" ist der persönliche Web-Manager, mit dem die Benutzer Informationen wie ihre Lieblings-Websites oder unterschiedliche Paßwörter für verschiedene Homepages speichern und verwalten können. Wie viele und welche Daten für andere sein sollen, können die Anwender selbst bestimmen, indem sie unterschiedliche Benutzerprofile anlegen und verteilen. Digitalme zielt auf E-Commerce-Anbieter wie Web-Portale, Internet-Service-Provider und Online-Einzelhändler, die ihren es Kunden ermöglichen wollen, ihre Web-Identitäten zu kontrollieren oder mit nur einem Mausklick im Internet einzukaufen. Das Produkt, dem das bereits existierende Verzeichnis NDS (Novell Directory Services) zugrunde liegt, kann im Internet ausprobiert werden.