Web

 

Norwegische Vesta sourct an CSC aus

27.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computer Sciences Corp. (CSC) übernimmt in den kommenden fünf Jahren große Teile der IT-Infrastruktur von Vesta, der drittgrößten Versicherung Norwegens. Der Deal hat nach Angaben des im kalifornischen El Segundo ansässigen Dienstleisters ein Volumen von 30 Millionen Dollar. CSC kümmert sich im Rahmen der Auslagerung unter anderem um Mainframes, Midrange-Systeme, Desktops, Web-Hosting, Druck- und Distributed-Computing-Infrastruktur sowie Helpdesk und Netzdienste für rund 1400 Vesta-Mitarbeiter in ganz Norwegen. Die Vesta-Mutter Tryg Vesta Group hatte bereits im Mai vergangenen Jahres einen Outsourcing-Vertrag über 80 Millionen Dollar mit CSC abgeschlossen. (tc)