Web

-

Neuer Word-Virus gefunden

08.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Energy Department hat einen neuen Makro-Virus entdeckt, das Word infizieren kann. "W97M-Footprint" überschreibt Fußnoten und Makros offener Dokumente. Die meisten Antivirus-Programme kennen den neuen Eindringlich noch nicht. Mehr Informationen finden sich bei der Computer Incident Advisory Group.