Web

 

Neuer Toshiba-Pocket-PC mit WLAN und Bluetooth

17.09.2004

Toshiba hat mit dem "Pocket PC e830" einen neuen PDA vorgestellt, der sowohl mit WLAN- als auch Bluetooth-Kommunikation bestückt ist. Zwischen beiden Techniken kann der Besitzer per Tastendruck wechseln (sprich ein simultaner Betrieb ist nicht möglich). Herzstück des neuen Modells ist ein XScale-Prozessor von Intel mit 520 Megahertz Taktung, des Weiteren verfügt der e830 über 128 SDRAM-Arbeitsspeicher, 64 MB ROM (NOR) und 24 MB Flash-ROM.

Das transflektive Display des Pocket-PCs hat eine Diagonale von vier Zoll, löst 480 x 840 Bildpunkte auf und kann 65.536 Farbnuancen wiedergeben. Für Speichererweiterungen und Zubehör stehen je ein SD- und Compactflash-Slot zur Verfügung. Der Lithium-Ionen-Akku ist austauschbar, ein Hochkapazitätsakku ist als Zubehör erhältlich. Der e830 misst 77 x 135 x 16,7 Millimeter und wiegt 198 Gramm, er ist ab sofort für 749 Euro erhältlich. (tc)