Web

 

Neuer Geschäftsführer bei Peregrine Deutschland

28.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Peregrine Systems GmbH, deutsche Niederlassung des amerikanischen Infrastruktur- und Relationship-Management-Anbieters, hat Thomas Senger (39) zum neuen Geschäftsführer ernannt. Der Manager verantwortet in dieser Position auch das Geschäft in Österreich und der Schweiz. Senger war zuletzt Vice President Asia Pacific und Managing Director Australasia der Realtech AG. Davor bekleidete der studierte Wirtschaftswissenschaftler mehrere Vertriebspositionen bei Siemens und Oracle.