Web

 

Neuer Finanzchef bei Monster

15.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Internet-Jobbörse Monster Worldwide hat Lanny Baker, zuvor Internet-Analyst bei der Investment-Bank Smith Barney, mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Baker hatte mehr als sieben Jahre lang bei der Citigroup-Tochter Monster und andere Internet-Firmen verfolgt. Er wird Nachfolger von Michael Sileck, der das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlassen hat.

Zwei weitere Finanz-Manager wurden außerdem befördert - Chris Power erhielt das neue Amt eine Chief Financial Officer for Global Operations, Controller Job Trumbull darf sich zusätzlich Chief Accounting Officer auf die Visitenkarte drucken lassen. Beide berichten an Baker. (tc)