Web

 

Neue Finanzchefs bei Intershop und Materna

16.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Jenaer E-Commerce-Softwareanbieter Intershop Communications AG hat Jürgen Schöttler (54) zum neuen Finanzvorstand ernannt. Schöttler wird einer Ad-hoc-Mitteilung zufolge die Bereiche Finanzen, Personal, Information Technology sowie die Rechtsabteilung und Allgemeine Verwaltung leiten und direkt an den Vorstandsvorsitzenden Stephan Schambach berichten.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war zuvor unter anderem bei Philips und Alcan tätig und zuletzt Geschäftsführer und Finanzchef beim Gashersteller Messer Griesheim.

Die Dortmunder Materna GmbH, Anbieter von IT-Lösungen und mobilen Datendiensten, hat Klaus Grote auf den neu geschaffenen Posten des kaufmännischen Geschäftsführers und CFO (Chief Financial Officer) berufen. Der Manager verantwortet bereits seit 1. März Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Administration sowie die hauseigene IT und die Weiterentwicklung des Personal- und Beschaffungswesens. Grote war zuletzt Geschäftsführer eines nicht genannten oberbayerischen Investitionsgüterherstellers. Die Gesellschaftsstruktur bleibe von der Neuberufung unberührt, teilt Materna weiter mit - das Unternehmen gehöre wie gehabt zu gleichen Teilen den geschäftsführenden Gesellschaftern Winfried Materna und Helmut van de Meulen. (tc)