Facebook Mentions

Neue Facebook-App nur für Promis

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Facebook hat mit Mentions eine neue App zum Download freigegeben, die nur von prominenten Persönlichkeiten genutzt werden kann.

Mit Mentions für iOS erhalten Promis nun den Zugriff auf eine exklusive Facebook-App. Die neue App, so Facebook, richte sich an "Schauspieler, Sportler, Musiker und einflussreiche Personen". Für deren Nutzung ist es erforderlich, eine Person zu sein, die über einen von Facebook verifizierte Facebook-Seite besitzen. Die Nutzung ist also nicht für Unternehmen mit verifizierter Facebook-Seite gestattet.

Über die App können die Promis verfolgen, wie ihre Fans über sie sprechen. Außerdem ist das Teilen von Aktualisierungen, Fotos und Videos möglich. Die App ist vor allem für Facebook-Nutzer optimiert, die viele Mitteilungen von anderen Facebook-Nutzern erhalten. Einzig wirklich neue Funktion ist die Möglichkeit für Promis, mit ihren Fans Live-Frage- und Antwort-Runden durchführen.

Derzeit ist Mentions nur für iOS im englischsprachigen AppStore erhältlich. (PC-Welt/mb)