Management aus der Cloud

Netzwerk-Outsourcing bei Alstom Transport an BT

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Alstom Transport hat seine Netzwerk-Infrastruktur an BT ausgelagert. Der Dienstleister soll die Netze von mehr als 300 Standorten in 59 Ländern konsolidieren.
Alstom Transport, die Business Unit für Schienenfahrzeugherstellung Alstom-Konzerns, bezieht die Netzwerk-Services weltweit künftig von BT.
Alstom Transport, die Business Unit für Schienenfahrzeugherstellung Alstom-Konzerns, bezieht die Netzwerk-Services weltweit künftig von BT.
Foto: Ralf Gosch - Fotolia.com

Die Netzwerk-Infrastruktur auch von Alstom Deutschland Transport wird künftig von Paris aus gemanagt. Alstom Transport, für Schienenfahrzeugherstellung bekannter Geschäftsbereich des französischen Alstom-Konzerns, bezieht seine Netzwerk-Services weltweit künftig von BT. Der IT-Dienstleister soll die Netzwerkinfrastruktur von mehr als 300 Standorten in 59 Ländern konsolidieren und optimieren.

WAN, LAN und Internet

Alstom Transport will über ein einheitliches, weltweit gemanagtes Netzwerk verfügen, das künftig als Basis für seine IT-Infrastruktur und weitergehende Services dienen soll. Die vertraglich vereinbarten Services umfassen Weitverkehrsnetze (WAN), lokale Netzwerke (LAN), Internetzugänge sowie Integrations- und Wartungsleistungen. Management und Support des Netzwerks übernimmt das Network Operating Centre von BT in Paris.

"Wir müssen innovativ sein und leistungsfähige Services für unsere Kunden, Mitarbeiter und Partner implementieren", sagt Christine Heckmann, CIO von Alstom Transport. "Jetzt haben wir einen internationalen Partner gefunden, der die dafür erforderliche Weitsicht, Leistungsfähigkeit und Kreativität mitbringt."

Microsoft Azure verbindet Office 365

Das Unternehmen nutzt unter anderem den Microsoft Azure ExpressRoute Service von BT, der eine direkte Verbindung mit der Microsoft Office 365 Suite ermöglicht. BT vermarktet diesen Internet-unabhängigen Zugriff auf Cloud-Anwendungen unter dem Label "Cloud of Clouds".

Alstom | IT-Infrastruktur
Branche: Energie u. Rohstoffe
Zeitrahmen: Vereinbarung über mehrere Jahre
Produkt: unter anderem Cloud of Clouds
Dienstleister: BT
Einsatzort: weltweit
Internet: www.alstom.com