Web

 

Network Associates spricht Gewinnwarnung aus

07.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Network Associates (NAI), einer der führenden Anbieter von Sicherheitssoftware, hat die Finanzwelt vor einem unerwartet niedrigen Profit für sein erstes Quartal des laufenden Finanzjahres gewarnt. Der Hersteller rechnet bei Umsätzen zwischen 245 und 250 Millionen Dollar mit einem Gewinn von 30 bis 32 Cent pro Aktie. Die Finanzanalysten waren bislang von einem Profit von 48 Cent je Anteilschein ausgegangen. Bereits vor dieser Hiobsbotschaft purzelte der Aktienkurs um 25 Prozent nach unten, nachdem bekannt geworden war, daß auch das Ergebnis des letztjährigen vierten Quartals nach unten korrigiert werden muß. Die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) hatte eine Bilanzkorrektur gefordert. Die endgültigen Zahlen sollen am 19. April veröffentlicht werden.