Web

 

Netscapes Ex-CTO wechselt zu RedHat

06.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eric Hahn, der ehemalige Chief Technology Officer (CTO) von Netscape Communications, wechselt in den Aufsichtsrat des Linux-Anbieters RedHat Software. Grund für die Wahl sei das Engagement des Managers bei Netscapes Linux-Unterstützung gewesen, erklärte RedHat. Vor seiner Zeit bei Netscape war Hahn Gründer und CEO bei Collabra, einem 1995 von Netscape übernommen Anbieter Web-basierter Groupware. Er hatte Netscape im Juni 1998 verlassen, um sich an der Finanzierung von Internet-Startups zu beteiligen.