Web

 

Musiwave liefert Musik-Downloads für Vodafone

21.12.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die französische Firma Musiwave wird einer Meldung des "Wall Street Journal" zufolge heute bekannt geben, dass es die Kataloge der vier Majors EMI, Warner Music, Universal Music Group sowie Sony in Lizenz genommen hat, um Over-the-Air-Downloads an speziell ausgestattete Mobiltelefone anzubieten. Die Musikstücke werden in sieben europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich und Spanien, über das Netz von Vodafone erhältlich sein.

Zum Start bietet Musiwave 150.000 Titel an. Bis Juni kommenden Jahres soll das Angebot auf 500.000 und zu Ende 2005 auf eine Million Songs ausgebaut werden. Anfang des Monats hatte schon Melodeo eine Kooperation mit Warner Music bekannt gegeben und erklärt, es verhandele außerdem mit den drei anderen globalen Musikvertrieben (Computerwoche.de berichtete). (tc)