Web

 

Musikfirmen gründen Online-Abonnementdienst

02.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Was in der vergangenen Woche noch gemunkelt wurde, ist nun offiziell: Die Unterhaltungs- und Medienkonzerne AOL Time Warner, Bertelsmann und EMI Group haben mit dem Streaming-Pionier Real Networks einen Online-Musikdienst auf Abonnement-Basis gegründet. Noch in diesem Jahr soll der elektronische Handel mit dem Namen Musicnet gestartet werden. Im Rahmen der Vereinbarung werden EMI, Bertelsmann und AOL Time Warner jeweils eine Minderheitsbeteiligung übernehmen, während ihre Musiktöchter - EMI Recorded Music, BMG Entertainment und Warner Music Group - ihre Musikkataloge jeweils separat und nicht exklusiv an Musicnet lizenzieren. Real Networks, das ebenfalls eine

Minderheitsbeteiligung erhält, bringt seine Internet-Streaming-Technologie in das Joint Venture ein.