Web

 

Morpheus verweigert Datentausch

27.02.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der populäre Datentauschdienst Morpheus hat mit gravierenden technischen Problemen zu kämpfen. Seit gestern können sich Benutzer nicht mehr im Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) anmelden. In einem Statement weist der Betreiber Streamcast Networks die Schuld dem Konkurrenten Fasttrack zu. Er habe das Softwareprotokoll in den neuen Versionen 1.5 der Tauschbörsen Kazaa und Grokster geändert, so dass es jetzt nicht mehr kompatibel zu Morpheus sei. Bislang liefen alle drei Dienste über das gleiche Protokoll. Auf der Morpheus-Homepage Musiccity.com entschuldigt sich der Anbieter bei frustrierten Anwendern und stellt ein funktionierendes Update in Aussicht. (lex)