EMC-Deutschland-Chef Dinko Eror

Modernisierungswelle in Rechenzentren steht bevor

Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Weitere Interessen: der SV Werder Bremen, Doppelkopf und Bücher - etwa die von P.G. Woodhouse.
Die COMPUTERWOCHE sprach mit dem EMC-Chef über die IT der zwei Geschwindigkeiten ("bimodale IT"), Hyper Converged Systems und die Zukunft des Cloud Computing.

Eror ist sich sicher: In den Rechenzentren weltweit ist ein gewaltiger Modernisierungsschub zu erwarten. Was bimodale IT-Organisationen angeht, unterscheidet der EMC-Manager nicht zwischen Schnell und Langsam oder Starr und Agil. Der Unterschied beider Welten bestehe in der Art und Weise, wie Applikationen entwickelt und genutzt werden.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.