Web

 

mixed tape 05 von Mercedes-Benz

25.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mercedes-Benz hat heute "mixed tape 05" veröffentlicht (Pop-up-Blocker deaktivieren), eine kostenlose Zusammenstellung von 15 Songs im MP3-Format, die man sich auf CD brennen kann. Dieses Mal umfasst das Repertoire "eine außergewöhnliche Mischung aus Jazz, Soul, Pop, Rock und Hiphop".

Das Mitte letzten Jahres gestartete Guerilla-Marketing des schwäbischen Autobauers hat sich inzwischen schon weit herumgesprochen: Die vier bisherigen mixed tapes wurden nach Angaben des Unternehmens bislang schon 5,1 Millionen Mal heruntergeladen (was bei Dateigrößen an die 100 MB einige Traffic-Kosten verursacht haben dürfte). Die älteren Ausgaben sind nicht mehr online verfügbar, so manche Site im Netz hostet sie aber noch.

"Das positive Echo auf Mixed Tape ist überwältigend, die Qualität der Musik absolut überzeugend", freut sich Lothar Korn, Leiter Global Advertising der Pkw-Sparte bei Mercedes-Benz. "Ausgewählte Künstler von Mixed Tape werden künftig in verschiedenen Bereichen unserer Markenkommunikation zum Einsatz kommen." Für dieses Jahr plant das Unternehmen insgesamt sechs neue mixed tapes. Nummer 06 ist für den 22. März angekündigt. (tc)